Aktuelles aus dem Landtag

Delegationsreise nach London

Der Coesfelder Landtagsabgeordneten Henning Höne hat an einer Delegationsreise des Landtages Nordrhein-Westfalen nach London teilgenommen. Als Vorsitzender führte er mit weiteren Mitgliedern der Parlamentariergruppe NRW-Großbritannien unter anderem Gespräche mit Abgeordneten beider großen Parteien sowie mit Vertretern britischer Think-Tanks in der Deutschen Botschaft.


Weiterlesen …

Pinkwart-Besuch in Gescher

Am 30. Januar besuchte der NRW-Wirtschafts- und Digitalisierungsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten für die Kreise Borken und Coesfeld, Henning Höne, den d.velop Campus in Gescher. Nach einer Führung zeigten sich Pinkwart und Höne begeistert von dem Campus, der moderne Büroflächen und IT-Ausstattung für Unternehmen und Start-ups aus der Digitalwirtschaft bietet.


Weiterlesen …

Azubi-Ticket: Für eine bessere Mobilität der Auszubildenden im ÖPNV

Das Verkehrsministerium und die Verkehrsverbünde in Nordrhein-Westfalen haben die Einführung eines  landesweiten Azubi-Tickets vereinbart. Ab August 2019 können Auszubildende im ganzen Bundesland mit einem Ticket Bus und Bahn fahren – ähnlich wie Studierende. Nach jahrelangen Forderungen und Verhandlungen wurde jetzt eine Lösung gefunden.


Weiterlesen …

Besuch der Freiherr-vom-Stein-Realschule

Am 23. Januar 2019 war die 10. Klasse der Freiherr-vom-Stein-Realschule aus Coesfeld zu Besuch im Landtag von Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Nachdem die Klasse die Sitzung im Plenarsaal des Landtags verfolgt hatte, traf sie den Coesfelder FDP-Landtagsabgeordneten Henning Höne zu einer Diskussion über tagesaktuelle politische Themen.


Weiterlesen …

Mronz zu Besuch in der Fraktionssitzung

Am 22. Januar 2019 durften wir Michael Mronz als Gast in der FDP-Fraktionssitzung im Landtag begrüßen. Thema war die Bewerbung um die Olympischen Spiele 2032 in NRW unter dem Namen "Rhein Ruhr City 2032" - eine begeisternde Idee für das Sportland NRW, von der wir als Fraktion überzeugt sind. Darum hat die FDP-Landtagsfraktion NRW zugesagt, entsprechende Initiativen positiv zu begleiten und zu unterstützen.

Besuch des Otto-Hahne-Gymnasiums

Am 17. Januar besuchten Schüler des Otto-Hahne-Gymnasiums aus Dinslaken den Landtag NRW in Düsseldorf. Nach einer Führung durch das Landesparlament trafen die Jugendlichen den Coesfelder FDP-Landtagsabgeordneten Henning Höne. Nachdem Höne von seiner Arbeit als Abgeordneter berichtet hatte, führten die Schülerinnen und Schüler eine lebhafte Diskussion zu unterschiedlichsten Themen mit ihm.


Weiterlesen …

Meilenstein für Qualität der frühkindlichen Bildung

NRW schmiedet einen Pakt für Kinder und Familien. Die Landesregierung aus CDU und FDP sorgt für die auskömmliche Finanzierung der Kindertagesstätten, steigert die Qualität der frühkindlichen Bildung und entlastet Familien. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hat die Pläne in dieser Woche vorgestellt. „Das sind tolle Nachrichten für Familien und unsere Kitas“, erklärt Henning Höne, Landtagsabgeordneter der FDP.


Weiterlesen …

Politiker im Austausch mit Wirtschaftsjunioren

Am 27. und 28. November stand im Landtag das Projekt „Know-How-Transfer“ der Wirtschaftsjunioren Nordrhein-Westfalen auf dem Programm. Die Wirtschaftsjunioren sind junge Unternehmen und Führungskräfte im Alter bis 40 Jahre aus allen Bereichen der Wirtschaft, die das Ziel haben, die Akzeptanz für unternehmerisches Handeln zu erhöhen und die zukünftige Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik aktiv mitzugestalten.


Weiterlesen …