Aktuelles aus dem Münsterland

Mitgliederboom bei der FDP im Kreis Coesfeld

Die Freie Demokratische Partei ist eine wachsende Partei. Allein seit Januar 2017 sind im Kreis Coesfeld 26 Menschen Mitglied der FDP geworden. Der Kreisvorsitzende Henning Höne freut sich über den Zuwachs:

„Das ist ein tolles Signal. Wir freuen uns sehr über diesen Zuspruch. Es ist offensichtlich, dass es eine ungeduldige Mitte gibt, die bürokratische Fesseln ablegen, durch eigenes Schaffen vorankommen, die digitale Zukunft gestalten und unser Land modernisieren will. Diesen Menschen geben wir bei der FDP im Kreis Coesfeld eine politische Heimat.“

 


Weiterlesen …

Höne zieht erneut in Landtag ein

Bei der Landtagswahl am 14. Mai 2017 haben mehr als eine Millionen Wähler der FDP ihre Zweitstimme gegeben. Das entspricht einem Anteil von 12,6% - ein Rekordergebnis für die nordrhein-westfälischen Liberalen. Unter den 28 Abgeordneten der FDP befindet sich auch der Coesfelder Henning Höne.


Weiterlesen …

Besuch: Grüner Punkt

Gemeinsam mit dem aus Rheine stammenden Landtagskandidaten, Alexander Brockmeier, und dem Fraktionsvorsitzenden der FDP Hörstel, Jürgen Lücke, besuchte Henning Höne am 5. Mai 2017 das Recycling-Unternehmen Systec Plastics, welches dem Grünen Punkt angehört. Der vierzigköpfige Betrieb wandelt vorsortierte Plastikabfälle in ein umweltfreundliches Kunststoffgranulat um, woraus beispielsweise nachhaltige Reinungsmittelflaschen hergestellt werden können.

 


Weiterlesen …

Im Gespräch: Sportjugend Coesfeld

Am 5. Mai 2017 hat die U18-Landtagswahl in NRW stattgefunden. Bei dieser Wahl dürfen Jugendliche unter 18 Jahren ihre Stimme abgeben und sollen so für die Bedeutung von Wahlen im demokratischen Zusammenleben sensibilisiert werden. Auch sollen die Interessen junger Menschen sichtbar gemacht werden.

Die Sportjugend im Kreissportbund Coesfeld e.V. hat sich auch in diesem Jahr wieder tatkräftig für die U18-Wahl geworben und bei der Vorbereitung der Wahl im Kreis Coesfeld unterstützt. In insgesamt 19 Wahllokalen konnten Jugendliche am vergangenen Freitag ihre Stimme abgeben.

 


Weiterlesen …

Zu Besuch bei der Radwelt Coesfeld

Der Coesfelder Landtagsabgeordneter Henning Höne besichtigte am 4. Mai 2017 das Unternehmen "Radwelt Coesfeld GmbH", welches seinen Strom seit gut einem Jahr aus der eigenen Solaranlage bezieht. Mittlerweile ist das Unternehmen zu einem Drittel energieautark und will sein Engagement für die Energiewende noch ausbauen.

 


Weiterlesen …

Landtagswahl: Größtes Plakat hängt in Nottuln

Das größte Plakat zur NRW-Landtagswahl steht in ... Nottuln! Zusammen mit Parteifreunden aus dem Ortsverband habe ich zum Beginn der Osterferien ein 50 Quadratmeter großes Banner zum Thema Bildungspolitik enthüllt. In diesem Sinne: "Lasst uns genauso hart für die Bildung arbeiten wie unsere Kinder."

Münsterländer FDP besucht Landtag

Zum Abschluss der 16. Legislaturperiode hatten die Münsterländer Landtagsabgeordneten Henning Höne und Karlheinz Busen die Mitglieder der Freien Demokraten Münsterland zur letzten Plenarsitzung in den Landtag eingeladen. Rund 90 Gäste konnten zunächst den Schlagabtausch der Fraktionen in der Plenardebatte verfolgen und danach mit den beiden Abgeordneten ins Gespräch kommen. Diese bedankten sich für die große Unterstützung in den vergangenen fünf Jahren sowie für das vielfältige Engagement vieler Mitglieder auf kommunaler und regionaler Ebene.

Lindner begeistert in Ahlen

Über 250 Gäste sind am 3. April 2017 der Einladung der Freien Demokraten zum Wahlkampfauftakt im Münsterland nach Ahlen gefolgt. Zu Gast war der Spitzenkandidat Christian Lindner. Lindner betonte, dass die FDP NRW einen echten Politikwechsel in Nordrhein-Westfalen wolle. Es sei daher nur folgerichtig, dass auf dem Landesparteitag in Hamm eine Ampel-Koalition mit SPD und Grünen ausgeschlossen wurde. Die Freien Demokraten stehen wir einen deutlichen Kurswechsel in den Bereichen Infrastruktur, Bildung, Digitalisierung, Innere Sicherheit sowie in der Wirtschaftspolitik.
Weiterlesen …