Aktuelles aus dem Münsterland

Lindner begeistert in Coesfeld

Für den 19. Liberalen Aschermittwoch konnten die Freien Demokraten im Kreis Coesfeld Christian Lindner als Redner gewinnen, der rund 200 Gäste in das Brauhaus Stephanus in Coesfeld lockte. In seiner Rede ging Lindner vor allem auf den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz ein und stellte heraus: „Deutschland ist aus der Narkose geweckt worden. Seit 2005 war Deutschland sediert. Alles war alternativlos. […] Und dann kam der Wunderheiler und –macher der SPD, Martin Schulz.“


Weiterlesen …

Lindner in Coesfeld

Am 1. März erwarten die Freien Demokraten den FDP-Bundesvorsitzenden Christian Lindner zum 19. Liberalen Aschermittwoch im Coesfelder Brauhaus. Einlass ist ab 18 Uhr. Alle Mitglieder, Interessenten und Freunde der Freien Demokraten sind herzlich willkommen. Weitere Informationen sind auf fdp-coe.de verfügbar.

Verbraucherpolitisches Forum 2017

Am Montag war Henning Höne zu Gast beim Verbraucherpolitischen Forum der Verbraucherzentrale NRW. Dort diskutierte er mit Vertretern anderer politischer Parteien die zukünftige Ausgestaltung des Verbraucherschutzes in NRW. In seinem Eingangsstatement stellte Höne klar: „Politik sollte Bürgerinnen und Bürgern nicht bevormunden und ihnen auf der Basis von paternalistischen Beweggründen die Konsumentscheidungen abnehmen. Stattdessen sollte Politik für Transparenz und Wissensvermittlung sorgen, sodass die Bürgerinnen und Bürger als mündige Verbraucher agieren können."


Weiterlesen …

Nottulner Karnevalisten zu Gast im Landtag

Am vergangenen Montag durfte der Coesfeld Landtagsabgeordnete und FDP-Kreisvorsitzende Henning Höne fünf Narren der Karnevalsgesellschaft Nottuln im Düsseldorfer Landtag begrüßen. Anlass des Besuchs war der „Närrische Landtag“, der traditionell kurz vor dem Höhepunkt der fünften Jahreszeit stattfindet. Für einen Tag steht der Landtag Kopf und zeigt, wie divers der Karneval in den nordrhein-westfälischen Landesteilen ist.


Weiterlesen …

Gastredner beim Neujahrsempfang Everswinkel

Am Vormittag des 22. Januars 2017 war Henning Höne beim Neujahrsfrühshoppen des Kreisverbandes Warendorf und des Ortsverbandes Everswinkel. In seiner Rede ging Höne auf die Situation in den USA und die anstehende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ein. Auch unter Präsident Donald Trump muss das transatlantische Verhältnis gepflegt. Gleichzeitig sollte Europa mehr internationale Verantwortung übernehmen.

 


Weiterlesen …

Besuch der Christopherus Kliniken

Mit meiner Kollegin Susanne Schneider MdL habe ich heute das Coesfelder Krankenhaus besucht. Mit dem Geschäftsführer Herrn Dr. rer. medic. Mark Lönnies haben wir über die schwierige finanzielle Situation nordrhein-westfälischer Krankenhäuser gesprochen. Gemessen am Bundesdurchschnitt weichen die Zuschüsse des Landes Nordrhein-Westfalen deutlich nach unten ab.

Zu Besuch bei der FBS im Kreis Coesfeld

In dieser Woche hat sich Henning Höne über die Projekte und die Arbeit der Familienbildungsstätten im Kreis Coesfeld  informiert. Boris Sander, Geschäftsführer und pädagogischer Leiter des Verbundes der Familienbildungsstätten Werne, Selm, Lüdinghausen, Dülmen, Coesfeld und des katholischen Kreisbildungswerkes, erläuterte zunächst die gemeinsamen Aufgaben und die Struktur der Einrichtungen, sowie deren unterschiedliche Schwerpunkte.

 


Weiterlesen …

Höne wird neuen Bundespräsidenten wählen

Am gestrigen Mittwoch wählte der nordrhein-westfälische Landtag seine Vertreter für die 16. Bundesversammlung. Diese wird am 12. Februar 2017 den neuen Bundespräsidenten wählen. Der Coesfelder Landtagsabgeordnete und FDP-Kreisvorsitzende Henning Höne (29) wurde als Mitglied der Bundesversammlung auf Vorschlag der FDP-Landtagsfraktion gewählt.


Weiterlesen …