Wiedereinführung des Widerspruchverfahrens

Zum 01.01.2015 haben SPD und Bündnis90/Die Grünen das Widerspruchsverfahren für die Bereiche der Lebensmittelüberwachung, des Verbraucherschutzes, des Veterinärwesens und des Tierschutzes wieder eingeführt. Ohne Stellenaufstockung wurde das LANUV mit der Bearbeitung der eingehenden Widersprüche betreut. Hierzu habe ich die Landesregierung um eine Bilanz zum zweiten Quartal 2016 mit einer Kleinen Anfrage gebeten. Die Antwort der Landesregierung finden Sie hier.

Zurück