Nottulner Karnevalisten zu Gast im Landtag

Am vergangenen Montag durfte der Coesfeld Landtagsabgeordnete und FDP-Kreisvorsitzende Henning Höne fünf Narren der Karnevalsgesellschaft Nottuln im Düsseldorfer Landtag begrüßen. Anlass des Besuchs war der „Närrische Landtag“, der traditionell kurz vor dem Höhepunkt der fünften Jahreszeit stattfindet. Für einen Tag steht der Landtag Kopf und zeigt, wie divers der Karneval in den nordrhein-westfälischen Landesteilen ist.

 Das Jubiläumsprinzenpaar der laufenden Session, Petra Heitmann und Martin Kirschner, sowie die Adjutanten, Vivien Heitmann und Oliver Eschhaus, und der erste Vorsitzende der KG Nottuln e.V., Wolfgang Müller, zeigten sich begeistert von der ausgelassenen, heiteren Stimmung im Landtag. Dieser war dem Anlass entsprechend in den Landesfarben rot-weiß-grün geschmückt. Henning Höne ließ es sich nicht nehmen, die Nottulner Jecken persönlich zu begrüßen und erklärt: „Ich finde es großartig, dass die Karnevalsgesellschaft Nottuln e.V. seit nun schon 60 Jahren diese Tradition gerade im Münsterland pflegt. Mit ihrem ehrenamtlichen Engagement tragen zu einem Gemeinschaftsgefühl und einem generationenübergreifenden Miteinander bei.“

Zurück