Britischer Generalkonsul Rafe Courage zu Besuch im Landtag

In meiner Funktion als Länderbeauftragter für Großbritannien durfte ich heute Rafe Courage, den Generalkonsul des Vereinigten Königreichs in Düsseldorf im nordrhein-westfälischen Landtag begrüßen.

Der Generalkonsul war der Einladung des Landtagspräsidenten André Kuper zu einem Gedankenaustausch mit interessierten Abgeordneten gefolgt und berichtete über den derzeitigen Stand der Brexit-Verhandlungen.

Zusammen mit dem Vorsitzenden der British Chamber of Commerce in NRW, Guy Street, sowie dem Vorsitzenden der Deutsch-Britischen Gesellschaft, Peter Brock, diskutierte der Generalkonsul über die Weiterentwicklung der bilateralen Beziehungen. Die anwesenden Mitglieder des Landtags und ich haben sich sehr über die ausführlichen Einblicke in wirtschaftliche, kulturelle sowie gesellschaftspolitische Bereiche gefreut.

 

 

Zurück