Ereignisreiches Wochenende

Das vergangene Wochenende zeichnete sich durch engagierte Diskussionen und angenehmen Begegnungen bei unterschiedlichsten Terminen aus.

Am Samstag ist die FDP-Fraktion des Kreistages Coesfeld zu ihrer Sommer-Klausurtagung in Billerbeck zusammen gekommen. Auf der Agenda standen die Zukunft des ÖPNV im Kreis sowie die Stellenpläne der Kreisverwaltung. In einer intensiven und konstruktiven Arbeitssitzung konnte die Fraktion ihren Fahrplan für das zweite Halbjahr 2019 festlegen. Zweite Station am Samstag war das Sommerfest der FDP in Hopsten. Neben Henning Höne waren auch der Vorsitzende der Landtagsfraktion Christof Rasche und der Landtagsabgeordnete Alexander Brockmeier vor Ort. Auch dabei: Der Sommertour-Wagen der FDP-Landtagsfraktion NRW. Den Abschluss des Wochenendes bildete das Sommerfest der Jungen Liberalen in Münster. Dieses stand unter dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter“ und es gab es einen intensiven Austausch zu den anstehenden Kommunalwahlen im Jahr 2020.

Zurück