Coesfelder Schülerinnen und Schüler besuchen Henning Höne MdL

Am Rande des heutigen Plenartages haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 des St. Pius Gymnasiums in Coesfeld den Landtagsabgeordneten Henning Höne MdL besucht.

Henning Höne ist ehemaliger Schüler des St. Pius Gymnasiums. Die Diskussion zwischen dem Abgeordneten und den Schülern drehte sich um die Themen Klima- und Umweltschutz, die Entwicklung der Europäischen Union zu einem europäischen Bundesstaat und die Radikalisierung der AfD.

Zum Abschluss forderte Höne die Schülerinnen und Schüler auf, sich gesellschaftlich einzubringen. „Es gibt keinen besseren Zeitpunkt sich zu engagieren“, so der Landtagsabgeordnete zu seinen Coesfelder Besuchern.

Zurück