Nachrichten Archiv

Bund zündelt bei der Flüchtlingspolitik

Bundesfinanzminister Scholz plant, die Beteiligung des Bundes an den Flüchtlingsausgaben der Länder und Kommunen deutlich zurückzufahren. Bisher zahlte der Bund 4,7 Milliarden Euro an die Länder, künftig soll die Summe auf 1,3 Milliarden Euro schrumpfen. Länder und Kommunen laufen gegen diese Pläne sturm. Dazu erklärt Henning Höne, Parlamentarischer Geschäftsführer und kommunalpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion: „Der Bund ist für das Asylrecht zuständig und darum auch finanziell dafür verantwortlich."

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

Jubiläum der Deutsch-Britischen Gesellschaft

Am 12. März 2019 haben der Landtag Nordrhein-Westfalen und die Deutsch-Britische Gesellschaft das 70-jährige Bestehen der Gesellschaft gefeiert. Auf Einladung des Landtagspräsidenten André Kuper kamen rund 100 Gäste in das Parlamentsgebäude am Rhein.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

KAG wird modernisiert

Am 14.11.2018 hat der Landtag über das Kommunalabgabengesetz (KAG) und kommunale Straßenausbaubeiträge diskutiert. In meiner Rede habe ich deutlich gemacht, dass sich das KAG zwar grundsätzlich bewährt hat, die NRW-Koalition aber Modernisierungsbedarf sieht. Im Zentrum unseres Vorhabens steht, die finanzielle Überforderungen von Betroffenen zukünftig zu verhindern.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

Sitzung der NRW-UK-Parlamentariergruppe

In ihrer ersten Arbeitssitzung im Jahr 2019 durfte die Parlamentariergruppe Großbritannien erneut den britischen Generalkonsul Rafe Courage sowie den 1. Vorsitzenden der Deutsch-Britischen Gesellschaft in Düsseldorf, Peter Brock, begrüßen.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

Besuch der Städtischen Realschule Lüdinghausen

Am 21. Februar 2019 war die 9. Klasse der Städtischen Realschule Lüdinghausen zu Besuch im Landtag von Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Nachdem die Klasse einen Rundgang durch den Landtag gemacht sowie die Sitzung im Plenarsaal verfolgt hatte, traf sie den Coesfelder FDP-Landtagsabgeordneten Henning Höne zu einer Diskussion über aktuelle politische Themen.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

Austausch in Borken

Als gewähler Landtagsabgeordneter der Wahlkreise Coesfeld und Borken ist Henning Höne regelmäßig im Austausch mit kommunalen Vertretern vor Ort. Zuletzt traf sich Höne mit dem Landrat des Kreises Borken, Dr. Kai Zwicker. Gegenstand des Gespräches waren aktuelle kommunalpolitische Themen.

Veröffentlicht: 

Delegationsreise nach London

Der Coesfelder Landtagsabgeordneten Henning Höne hat an einer Delegationsreise des Landtages Nordrhein-Westfalen nach London teilgenommen. Als Vorsitzender führte er mit weiteren Mitgliedern der Parlamentariergruppe NRW-Großbritannien unter anderem Gespräche mit Abgeordneten beider großen Parteien sowie mit Vertretern britischer Think-Tanks in der Deutschen Botschaft.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

Pinkwart-Besuch in Gescher

Am 30. Januar besuchte der NRW-Wirtschafts- und Digitalisierungsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten für die Kreise Borken und Coesfeld, Henning Höne, den d.velop Campus in Gescher. Nach einer Führung zeigten sich Pinkwart und Höne begeistert von dem Campus, der moderne Büroflächen und IT-Ausstattung für Unternehmen und Start-ups aus der Digitalwirtschaft bietet.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …