Nachrichten Archiv

JuLis diskutieren mit Daniel Bahr

Am heutigen Samstag haben die JuLis NRW mit dem bisher einzigen Kandidaten zum FDP-Landesvorsitz, Daniel Bahr, über die zukünftige Ausrichtung der FDP in Nordrhein-Westfalen diskutiert. Schwerpunkt der Diskussion war die Bildungspolitik.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

Johannes Vogel MdB in Dülmen

Am heutigen Donnerstag war der arbeitsmarktpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Johannes Vogel, zu Gast in Dülmen. Er diskutierte auf Einladung des FDP Kreisverbandes Coesfeld in der Gaststätte "Am Kamin" mit Mitgliedern und Interessenten über Chancengerechtigkeit in den sozialen Sicherungssystemen.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

JuLis: Bundeskongress in Berlin

Am Wochenende 12.-14. November fand in Berlin der 41. Bundeskongress der Jungen Liberalen statt. Neben Antragsberatungen und Delegiertenwahlen für unsere internaionalen Dachorganisationen stand vor allem der 30. Geburtstag der JuLis im Mittelpunkt.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

Berufsnavigator: Informationslage nicht zufriedenstellend

In der heutigen Kreistagssitzung wurde auf Antrag der FDP-Fraktion erneut über das Berufwahlorientierungsprojekt des Kreises diskutiert. Zur Erinnerung:

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

JuLis Kreis Steinfurt: Stammtisch

Am 4. November 2010 war ich auf dem Stammtisch der JuLis im Kreis Steinfurt zu Gast. In Saerbeck haben wir mit JuLis und auch einigen Vertretern der FDP über die aktuelle Landespolitik diskutiert.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

Politgipfel in Coesfeld

Am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg in Coesfeld fand am 4. November der 1. Politgipfel statt. Die Idee zu dieser Veranstaltung stammt von der Schülervertretung. Sie wollte ein Zeichen gegen Vorurteile in den Medien setzen.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

Landeskongress der Liberalen Schüler NRW

Am Samstag, 30. Oktober 2010, fand in Essen ein Landeskongress der Liberalen Schüler statt. Auf der Tagesordnung stand vor allem die Antragsberatung im Mittelpunkt.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …

Berufsnavigator: Verwaltung muss sich erklären

In der Allgemeinen Zeitung vom 26.10.2010 wird berichtet, dass die Leiterin der Bundesagentur für Arbeit in Coesfeld, Frau Barbara Ossyra, sich auch eine Förderung von Projekten abseits des Berufsnavigators vorstellen könnte. Diese Aussage und die Auskunft der Volksbanken, ebenfalls nicht an den Berufsnavigator gebunden zu sein, hat die FDP-Fraktion dazu veranlasst, den Beschluss des Kreistages zu diesem Thema zu beanstanden.

Veröffentlicht: 
Weiterlesen …