Aktuelles aus dem Landtag

Besuchergruppe aus Zentralamerika im Landtag NRW

Am gestrigen Montag besuchte eine Gruppe, bestehend aus liberalen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus Honduras und Costa Rica, den Abgeordneten Henning Höne im Landtag NRW. Im Zuge des Seminars „Kommunale Wirtschaftsförderung – Impulse für Zentralamerika“, kam es in kleiner Runde zu einem intensiven Dialog.


Treffen der Parlamentariergruppe UK

Vor dem Hintergrund der anstehenden Reise der Parlamentariergruppe nach Schottland duften die Abgeordneten neben Rafe Courage, dem Britischen Generalkonsul für Nordrhein-Westfalen, auch Dr. Alexandra Stein als ihren Gast begrüßen. Die Direktorin der Schottischen Regierungsvertretung in Deutschland beleuchtete im Rahmen eines Vortrags die Beziehungen zwischen Schottland und Deutschland und hob insbesondere die Verbindungen des weitgehend autonomen Landesteils innerhalb des Vereinigten Königreichs mit Nordrhein-Westfalen hervor.


Coesfelder Schülerinnen und Schüler besuchen Henning Höne MdL

Am Rande des heutigen Plenartages haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 des St. Pius Gymnasiums in Coesfeld den Landtagsabgeordneten Henning Höne MdL besucht.


Einladung Kommunalkongress 19.11.2019

Die FDP-Landtagsfraktion lädt am 19.11.2019 um 19:00 Uhr zum kommunalpolitischen Kongress in den Landtag NRW ein. Wie treten wir dem teils massiven Schuldenproblem der Kommunen entgegen? Wie steigern wir die Attraktivität des kommunalen Ehrenamts? Zu diesen und weiteren Fragen treten wir in den Austausch mit kommunalen und landespolitischen Akteuren. Melden Sie sich jetzt an! Die FDP-Landtagsfraktion NRW freut sich auf den Dialog mit Ihnen. 


Keine 2,5-Prozent-Hürde bei Kommunalwahlen

Die 2016 eingeführte 2,5-Prozent-Hürde bei Kommunalwahlen wurde durch den NRW-Verfassungsgerichtshof gekippt. Ein neues Gutachten konstatiert die Entscheidung und damit auch die Haltung der Freien Demokraten.


KAG: Deutliche Entlastung bei Ausbaubeiträgen

Die Straßenausbaubeiträge werden reformiert. „Die NRW-Koalition wird die Beitragszahler entlasten und die daraus resultierenden Mindereinnahmen für die Kommunen kompensieren. Das ist eine gute Nachricht für die Bürgerinnen und Bürger und die Kommunen“, sagt der FDP-Landtagsabgeordnete Henning Höne.


Münsterland: 41.832.115,64 Euro Integrationspauschale

Die Landesregierung hat jetzt die Verteilung der Mittel aus der Integrationspauschale für 2019 konkretisiert. Der Verteilschlüssel sieht vor, dass die Mittel anteilig nach Flüchtlingsaufnahmegesetz und Anzahl der Personen mit Wohnsitzauflage für die Kommunen berechnet werden. Zudem erhalten neben den Städten und Gemeinden dieses Jahr auch die Kreise einen Anteil für ihre koordinierenden Aufgaben.


Heimatverein Nottuln besucht Henning Höne MdL

Auf Einladung des Coesfelder FDP-Landtagsabgeordneten Henning Höne besuchte eine Gruppe des Heimatvereins Nottuln den Landtag von Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf am 10.10.2019.