Aktuelles aus dem Münsterland

Heimatverein Nottuln besucht Henning Höne MdL

Auf Einladung des Coesfelder FDP-Landtagsabgeordneten Henning Höne besuchte eine Gruppe des Heimatvereins Nottuln den Landtag von Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf am 10.10.2019.


FDP-Landtagsfraktion zieht Halbzeitbilanz in Senden

Fünf Stationen in ganz Nordrhein-Westfalen hat die FDP-Landtagsfraktion zur Mitte der Legislaturperiode besucht, um mit den Bürgerinnen und Bürgern über bisher Erreichtes und die Herausforderungen der Zukunft zu sprechen. Bei der Abschlussveranstaltung in Senden war FDP-Generalsekretärin als Ehrengast dabei und stellt der NRW-Koalition aus FDP und CDU ein gutes Zeugnis aus.


KiBiz-Pläne von Minister Stamp erhalten Zuspruch

Im Familienausschuss des Landtags fand am Montag eine ganztägige Sachverständigenanhörung zur geplanten Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) statt. Henning Höne freut sich über Zuspruch und konstruktive Anregungen: „Das grundsätzlich positive Echo in der Anhörung zeigt, dass die KiBiz-Reform zu Verbesserungen in der Kinderbetreuung führen wird.“


Ereignisreiches Wochenende

Das vergangene Wochenende zeichnete sich durch engagierte Diskussionen und angenehmen Begegnungen bei unterschiedlichsten Terminen aus.


Besuch beim Tag der Bundeswehr 2019

Zum Tag der Bundeswehr (16.06.2019) habe ich die Lützow-Kaserne in Münster-Handorf besucht. Der Tag bot einen Einblick in den Spitzensport der Bundeswehr sowie die Vorstellung von Großgerät, wie etwa dem Kettenfahrzeug Marder oder dem Bergepanzer Büffel, der Truppe.


Ihre Stimme für Europa!

Am Sonntag, dem 26. Mai, findet die Europawahl statt. Es wird eine richtungsweisende Wahl für die Zukunft der Europäischen Union. Es gilt, eine europaskeptische Mehrheit im Europäischen Parlament zu verhindern. Nur so können wir die EU weiterentwickeln und ihre Chancen nutzen. Darum rufe ich Sie auf, am Sonntag wählen zu gehen!


Theater Münster erhält NRW-Finanzförderung

Das Theater Münster gehört zu den 13 kommunalen Theatern und Orchestern, die mit dem erstmals ausgeschriebenen Programm „Neue Wege“ vom Land NRW gefördert werden. "Das ist ein großer Erfolg für das Theater Münster und ein Aushängeschild für unsere Stadt", erklärt der FDP-Landtagsabgeordnete Henning Höne.


Land investiert in den kommunalen Straßenbau

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat das Programm zur Förderung des kommunalen Straßenbaus für 2019 veröffentlicht. Der Coesfelder FDP-Landtagsabgeordnete Henning Höne erklärt: „Wie versprochen richtet das Land in Regierungsverantwortung von FDP und CDU die Verkehrspolitik im Land weiter neu aus. Wir begrüßen, dass mit insgesamt 3,18 Mio. Euro auch kommunale Bauprojekte im Kreis Coesfeld gefördert werden. Damit werden lang erwartete Projekte endlich ermöglicht und umgesetzt.“