Besuch des St.-Pius-Gymnasiums

Am 5. Juli besuchte die Jahrgangsstufe 9 des St.-Pius-Gymnasiums aus Coesfeld den Landtag NRW in Düsseldorf. Nach einer Führung durch das Landesparlament trafen die Jugendlichen den Coesfelder FDP-Landtagsabgeordneten und ehemaligen Schüler ihres Gymnasiums, Henning Höne. Nachdem Höne von seiner Arbeit als Abgeordneter berichtet hatte, führten die Schülerinnen und Schüler eine lebhafte Diskussion mit ihm, in der unter anderem Fragen zur Bildungs- und Integrationspolitik der NRW-Koalition gestellt wurden.

Zurück