Gedankenaustausch mit dem Caritasverband Coesfeld

Der FDP-Landtagsabgeordnete Henning Höne traf sich jetzt mit Johannes Böcker,  Vorstand der Caritas im Kreis Coesfeld zu einem Gedankenaustausch.

 

Die beiden diskutierten die aktuellen Herausforderungen der Caritas. Insbesondere wurden die Themen Fachkräftemangel in der Pflegebranche sowie das landesweite Thema Inklusion besprochen.

Einig zeigten die beiden sich darin, dass die Inklusion ein Kraftakt für alle Beteiligten ist und dass hier Sorgfalt vor Schnelligkeit walten müsse.

Höne ist der Kontakt zur Praxis wichtig: „Ich freue mich auf den weiteren Austausch mit Akteuren und Verbänden aus der Praxis. Dies ermöglicht mir die Entscheidungen im Landtag mit den direkten Auswirkungen auf den Praxisalltag im Münsterland zu vergegenwärtigen.“

Zurück