Endlich grünes Licht für Umgehungsstraße Nottuln

Für die Umgehungsstraße Nottuln hat es am heutigen Tag endlich grünes Licht gegeben. Ich freue mich sehr über diesen Beschluss, der insbesondere für die Nottulner eine große Verkehrs- und Lärmentlastung bedeutet.

 

In den letzten Wochen hatte ich mich in Rücksprache mit der Nottulner FDP auf unterschiedlichen Ebenen für das Projekt stark gemacht. Das parteiübergreifende Engagement vieler Abgeordneter aus der Region hat meiner Auffassung nach einen guten Beitrag zum abschließenden Erfolg beigetragen. So gab es am Tag der Entscheidung im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages ein Gespräch mit dem NRW-Verkehrsminister Groschek im Landtag, bei dem mit den Kollegen Bernhard Schemmer und Werner Jostmeier (beide CDU) das Projekt besprochen wurde.

Mit einem Baubeginn ist im März 2013 zu rechnen.

Link: Berichterstattung Westfälische Nachrichten

Zurück