Höne empfing Schüler der Freiherr-vom-Stein Realschule Coesfeld

Am ersten Plenartag des Landtages im neuen Jahr empfing der Coesfelder FDP-Landtagsabgeordnete Henning Höne heute eine 10. Klasse der Freiherr-vom-Stein Realschule Coesfeld. Die Schülerinnen und Schüler des Sozialwissenschaftskurses zeigten waches Interesse an der Arbeit des jüngsten Abgeordneten des Landtags.

 

„Ausbildungschancen und die Schuldenpolitik waren die zentralen Diskussionsthemen der Begegnung. Ich freue mich, dass sich die jungen Menschen im Land entgegen der öffentlichen Meinung sehr wohl mit ihrer Zukunft in unserer Gesellschaft auseinandersetzen“, so Höne nach dem Austausch mit den Schülern.

Abschließend erklärte Höne: „Die Parteien müssen attraktiver für Jugendliche werden, damit sich die junge Generation gerne dauerhaft in einer Partei engagieren wollen.“

Zurück