Förderung des Bunten Kreises Münsterland erfreulich

Der Coesfelder FDP-Landtagsabgeordnete Henning Höne freut sich über die Unterstützung der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW im Kreis Coesfeld. Der Verein Bunter Kreis Münsterland erhält für den Aufbau eines psychosozialen Beratungsangebotes einen Förderzuschuss der Stiftung von 109.400 Euro. Dies wurde auf der 186. Stiftungsratssitzung am 8. Oktober 2013 in Münster beschlossen.

 

„Der Bunte Kreis Münsterland ist mir bestens bekannt. Deshalb freue ich mich sehr, dass die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW die wertvolle Arbeit des Vereins ebenso anerkennt und auch finanziell unterstützt, damit das Beratungsangebot weiter ausgebaut werden kann. Die Familien, die Kinder mit schweren Krankheiten und Behinderungen haben, können nicht alleine gelassen werden und müssen gesellschaftliche Unterstützung erfahren.“

Zurück