St.-Pius-Gymnasium Coesfeld beim Girlsday im Landtag

Der ehemalige Schüler des Pius Gymnasiums und heutige FDP-Landtagsabgeordnete Henning Höne (Coesfeld) empfing heute rund 30 Schülerinnen zum „Girls Day“ im Düsseldorfer Landtag.

 

Die Schülerinnen waren mit ihrer Lehrerin Margret Rudorf in die Landeshauptstadt gereist, um sich auf einem Markt der Möglichkeiten über berufliche Perspektiven für junge Frauen in Technikberufen, im Handwerk und naturwissenschaftlichen Bereichen zu informieren. „Es ist gut, dass sich die altbackenen Rollenbilder von vermeintlichen typischen Frauen und Männerberufen immer weiter aufheben. Das Geschlecht ist unerheblich für die Leidenschaft zum Beruf. Jeder soll den Beruf erlernen, der ihn ausfüllt und der ihm Freude bereitet“, so Höne abschließend.

Zurück