FDP- und JuLi-Landesvorstand im Dialog

Am heutigen Nachmittag wurde die regelmäßige Gesprächsreihe zwischen dem geschäftsführenden FDP-Landesvorstand und dem Landesvorstand der Jungen Liberalen NRW fortgesetzt. Zwei Stunden lang wurde über die aktuelle politische Lage sowie die strategische Ausrichtung der FDP diskutiert.

 

Besonderen Raum nahm die Frage ein, wie eine Mitgliedschaft bei JuLis und FDP attraktiver gestaltet werden kann. Müssen zum Beispiel auf Landesparteitagen neue Wege gefunden werden, Nicht-Delegierte durch neue Rechte besser einzubinden? Wie beurteilen JuLis und FDP die vergangenen Parteitage und was lernt man aus dem langen Diskussionsprozess um die Neuausrichtung der FDP.

Die Gesprächsrunde, die seit einigen Jahren ein bis zwei Mal im Jahr stattfindet, soll auf jeden Fall fortgesetzt werden.

Zurück