Gedankenaustausch mit Markus Dusch

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Bundesagentur für Arbeit Coesfeld Markus Dusch hat sich jetzt zu einem Gedankenaustausch mit dem Coesfelder FDP-Landtagsabgeordneten Henning Höne getroffen, um über die aktuelle Lage des Arbeitsmarktes im Kreis Coesfeld zu sprechen.

 

„Nach wie vor sind die Zahlen im Kreis Coesfeld erfreulich gut. Mit Blick auf den Fachkräfteengpass müssen wir aber auch verstärkt für das duale Ausbildungssystem werben“, meint Höne nach dem Austausch mit dem neuen Vorsitzenden Dusch, der seine Arbeit seit Juli im Kreis Coesfeld ausübt.

Zurück