Diskussion zur Windkraft in Lüdinghausen

Im Landgasthof Kastanienbaum habe ich das Für und Wider der Winkraft erörtert. In Lüdinghausen gibt es sowohl Befürworter als auch Gegner neuer Windkraftanlagen. In einer sehr fairen und sachlichen Diskussion konnten Argumente ausgetauscht werden. Für mich war dabei wichtig, dass es richtig bleibt, Energie nachhaltig zu produzieren.

Ich kann jedoch nicht nachvollziehen, wieso die NRW-Landesregierung keine einheitlichen Abstandsflächen zu Wohnbebauungen vorgibt. Einheitliche Abstandsflächen tragen aus meiner festen Überzeugung dazu bei, dass die Akzeptanz der Windenergiegewinnung in der Bevölkerung steigt.

Zurück