Information für Erstwähler

Am 15. Mai 2022 wird ein neuer Landtag gewählt. Alle Bürgerinnen und Bürger, die zu diesem Zeitpunkt 18 Jahre alt sind, dürfen an der Wahl teilnehmen. Die Wählerinnen und Wähler haben zwei Stimmen: eine für die Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis und eine für die Zusammensetzung des Landtags nach Parteien. Die erste Wahl ist für viele Bürgerinnen und Bürger etwas Besonderes: „Endlich darf ich aktiv mitbestimmen, wie es in unserem Land weitergehen soll! Endlich habe ich es auch selber in der Hand!“ Aus diesem Anlass habe ich am 25.04. an alle Erstwählerinnen und Erstwähler persönliche Briefe geschrieben.

Uns Freien Demokraten ist der Datenschutz ein wichtiges Anliegen. Darum zunächst die Frage: Wie bin ich überhaupt an die Adressen der Erstwählerinnen und Erstwähler gekommen?

Wir haben die Daten vom Einwohnermeldeamt Deiner Kommune für die einmalige Versendung von Erstwählerbriefen erhalten. Die Daten müssen nach dem Versand der Briefe unverzüglich gelöscht werden. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DS-GVO ist der FDP-Kreisvorsitzende Ingo Schürkötter. Der Weitergabe Deiner Daten – z.B. für Erstwählerbriefe – kannst Du bei Deiner Heimatstadt widersprechen.

In den letzten fünf Jahren durften wir Freie Demokraten in der Landesregierung das Land Nordrhein-Westfalen voranbringen – nicht nur beim Thema Datenschutz. Als unabhängige, fortschrittliche Kraft wollen wir diesen Weg weiter fortsetzen. Wir wollen NRW noch freier, fairer und digitaler gestalten. Wie fortschrittlich unser Land sein wird, hast Du in der Hand. Mir persönlich liegen die Digitalisierung, Mobilität, Klimaschutz, Bildungschancen und die wirtschaftliche Entwicklung besonders am Herzen.

Das Programm von uns Freien Demokraten mit allen Informationen über unsere Visionen, Ideen und Projekte gibt es hier: vonhierausweiter.nrw.

Weitere Informationen zu meinen politischen Zielen und meinem Lebenslauf gibt es auf henning-hoene.de.

Ich bin zudem der festen Überzeugung, dass in einer immer lauter werdenden Welt Politik eine Aufgabe hat: Zuzuhören. Nur wenn wir Zuhören, können wir die Antworten auf die Fragen unserer Zeit finden. Deshalb interessiert mich deine Meinung: Was ist dir wichtig? Wozu hast du Fragen? Was sollte wir deiner Meinung nach in Angriff nehmen?

Schreib mir gerne eine WhatsApp an 0178-6587049, eine E-Mail an oder kontaktiere mich bei Instagram oder Facebook.

Ich freue mich, wenn du der Freien Demokratischen Partei (FDP) am 15. Mai Deine Stimme gibst.

 

Zurück